Unsere Leistungen in der Kinderintensivpflege sind vielfältig und gehen von der Schul- und Kitabegleitung bis zur Beatmungspflege. Mithilfe unseres breiten Spektrums an Leistungsangeboten, gehen wir optimal auf die individuelle Situation der Kinder ein. Welches Angebot das Kind dabei in Anspruch nehmen muss, hängt vom Krankheitsbild ab. In Absprache mit dem Arzt und den Eltern, passen wir unsere Betreuung an das Kind an. Dabei legen wir Wert darauf, das Kind in den gewohnten Familienalltag zu integrieren und die Eltern zu unterstützen.

Unsere Leistungen sind
  • Ambulante Heimbeatmung
    (Masken-/ u. Tracheostomabeatmung)
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung (Injektionen, Wundversorgung, Blutdruckkontrolle, Medikamentengabe, Katheterpflege etc.)
  • Individuelle grundpflegerische Versorgung (Körperpflege, Überwachung des Hautzustandes etc.)
  • Mobilisierung in und aus dem Bett
  • Weaning
  • Beatmungsentwöhnung
  • Überleitung aus dem Krankenhaus in das häusliche Umfeld
  • Verhandlungen mit den Kostenträgern
  • Beantragung und Organisaition von Hilfsmitteln
  • Pflegeberatung
  • Koordination der Zusammenarbeit der Therapeuten
  • Organisation der regelmäßigen ärztlichen Patientenüberwachung.
  • Versorgung 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche, ganzjährig
  • Verhinderungspflege (Macht die private Pflegeperson Urlaub oder ist sie durch Krankheit vorübergehend an der Pflege gehindert, übernehmen wir die Ersatzpflege)
  • Entlastungsleistungen nach §45b SGB XI
  • Zusätzlich begleiten wir Ihr Kind in den Kindergarten, in die Schule, zum Sport und weiteren Freizeitaktivitäten
Mark Ohsieck mit Nick Bresser

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie zu dem Thema noch Fragen? Gerne beantworten wir diese telefonisch oder per Email.

Kontakt